«

»

Jun 06 2014

Tag 7 – Ruhetag – Skövde

Ich bin wieder der Einzige mit einem Zelt. Kurz nach 7 Uhr hat mich die Sonne geweckt und so wird ausgiebig gefrühstückt, Knäckebrot, Honig, Marmelade, Käse, Brot und Kaffee. Zu Fuß bin ich nach Skövde. Heute ist schwedischer Nationalfeiertag und die Thronfolgerin ist wieder in ihrem Rolls Royce unterwegs.

Auf dem Marktplatz gibt es Live-Musik und die Geschäfte sind geöffnet. Die Stadt an sich ist nicht besonders schön. Sie hat keinen historischen Kern.

Auf dem Nachhauseweg arbeite ich noch meine Einkaufsliste ab und gönne mir Schokolade.
Ein holländisches Ehepaar, welches mit dem Wohnmobil unterwegs ist, lädt mich auf eine Suppe ein…
Gerade habe ich mit der Heimat telefoniert und das schöne Wetter gelobt und schon weint der Himmel wieder. Schnell noch einen heißen Tee, ein paar Sätze ins Tagebuch und ab in den Schlafsack.