«

»

Jul 20 2017

Tag 1 – Donaueschingen – Sigmaringen

88 km

Ich bin froh, dass alles wieder trocken ist. Und so mache ich mich auf zu meiner ersten Etappe.
Das Abenteuer “Donau” kann beginnen …

Ich weiche vom Donauradweg etwas ab und die Quittung ist, dass ich reichlich an Höhenmeter zu
überwinden habe.
Die Donau ist hier in Donaueschingen nicht breit.
Ich sehe mehrere Holzbrückenhäuser über den Fluss und bin beeindruckt..

Ich habe noch nicht einmal die Hälfte der Strecke hinter mir, da fängt es an zu regnen.
Da es nicht kalt ist, verzichte ich, die Regenklamotten anzuziehen.

In Tuttlingen bevorrate ich mich mit einen neuen Schlauch und hoffe, dass ich ihn nicht
so bald brauche.

Gegen 16 Uhr erreiche ich den Zeltplatz in Sigmaringen. Er ist ziemlich klein und voll.