Ostseeküste

Jun 10 2013

Tag 10 – Thiessow – Altefähr

83 km Ich verlasse zur gewohnten Zeit (9.30 Uhr) den Campingplatz und fahre von Thiessow zurück über die Halbinsel Mönchgut nach Baabe – immer am Bodden entlang. In Baabe setze ich mit der Fähre nach Moritzdorf über, um einiges an Weg zu sparen. In Moritzdorf auf der Insel Rügen heißt es: Fährmann, hol über! Die …

Weiter lesen »

Jun 11 2013

Tag 11 – Stralsund

Heute kann sich mein Fahrrad auch etwas erholen, ich fahre nur bis Stralsund. Mein Programm für heute sieht folgendermaßen aus: das Ozeaneum, das Nautineum, das Meereskundemuseum –> es wird also ein Museumstag! Die Museen sind sehr interessant und informativ. Für Stralsund ist aber ein Tag viel zu wenig… Ein Foto aus dem Museumsfenster zeigt die …

Weiter lesen »

Jun 12 2013

Tag 12 – Altefähr – Korswandt

143 km Heute bin ich schon den 12. Tag auf Tour. Zwischen Stralsund und Greifswald verläuft der Radweg größtenteils durch Felder und so kann die Kamera in der Tasche bleiben … bis auf diesen Schnappschuss …   … vorbei am Greifswalder Hafen und eine halbe Stunde später an der Greifswald-Wieck-Klappbrücke … Zwischen Greifswald und Freest …

Weiter lesen »

Jun 13 2013

Tag 13 – Korswandt – Swinemünde – Korswandt

35 km Also auf nach Swinemünde … Von der Seebrücke Ahlbeck bis zum Hafen Swinemünde hat der Radweg eine Länge von rund 5 Kilometern. Der größte Teil des Radwegs führt auf der Promenade entlang. Und wie überall Verkausstände, Imbissbuden und … Ich fahre bis zum Hafen, schaue mich etwas um und fahre dann wieder zurück.

Jun 14 2013

Tag 14 – Korswandt – Waren

163 km –  Der Heimweg …   Die Sachen sind gepackt, nun fehlt nur noch das Zelt und dann kann es losgehen … ich habe noch kleine Probleme mit dem neuen Navi, entschließe mich über Anklam und Altentreptow zu fahren … … und das wird mir noch zum Verhängnis …   Ich nehme die Brücke …

Weiter lesen »

Jun 15 2013

Tag 15 – Waren – Wittstock

63 km Nach einem ausgiebigen Frühstück radele ich durch den Müritz-Nationalpark, über Rechlin nach Wittstock. Mir stecken die Anstrengungen vom Vortag noch in den Knochen und so bin ich froh, dass es heute nur 63 km werden. In Wittstock besuche ich das Museum in der Bischofsburg. Es ist sehr interessant … Heute bleibe ich in …

Weiter lesen »

Jun 16 2013

Tag 16 – Wittstock – Wittenberge

65 km Auf dem Marktplatz in Perleberg beeindruckt mich das schöne Rathaus und dann sage ich noch schnell dem “Perleberger Roland ” Guten Tag” … … und schaue mir die Perleberger Kirche von Innen an. Ich entschließe mich, hier meine Tour zu beenden, denn je weiter ich nach Süden komme, je mehr “Hochwasser-Probleme” gibt es …

Weiter lesen »

» Zurück